Diese Advent- und Weihnachtszeit ist anders.

Die nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen stellen auch uns als Evangelische Freikirche an der Wickenburg vor eine große Herausforderung. Die von der Bundes- und Landesregierung erlassenen aktuellen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen werden uns an diesem Weihnachtsfest alle auf eine ungewohnte Probe stellen.
Auch wir als Gemeinde müssen auf diese Situation regieren. Wir haben uns entschlossen, keine Präsenzgottesdienste über Weihnachten anzubieten. Die Gottesdienste bis voraussichtlich Ende Januar werden ausschließlich online stattfinden.

Als Kirche haben wir immer wieder abzuwägen zwischen unserem seelsorgerlichen Auftrag und dem Wunsch, Jesus Christus den Menschen nahe zu bringen auf der einen Seite und unserer Verantwortung für unsere Gesellschaft auf der anderen. Ja, wir haben die rechtliche Möglichkeit, Gottesdienste zu feiern. Und ja,  gerade an Weihnachten haben wir uns alle auf Gottesdienste und Begegnungen gefreut.  Gerade jetzt haben wir als Kirchen einen Auftrag. Verantwortungsvoll zu handeln bedeutet aber für uns als Evangelische Freikirche an der Wickenburg in diesen Tagen, kein Ort der Begegnung zu sein. Andere Kirchengemeinden kommen womöglich zu anderen Abwägungsergebnissen – was wir ausdrücklich respektieren.

Weihnachten fällt deswegen nicht aus. Ganz im Gegenteil. „Friede sei mit euch!“ Diese Botschaft gilt ganz besonders jetzt. Dieser Friede gilt uns – und er gilt den Menschen um uns herum, unseren Nachbarn, unseren Familienangehörigen und Freunden. Die Botschaft, dass Gott in Christus als schwaches Kind in diese Welt kam und sich eins machte mit allen Menschen – diese Botschaft wird an diesem Weihnachten umso wichtiger und lauter erklingen. Wir lassen unsere Gottesdienste also nicht ausfallen, weil wir Angst haben. Sondern weil wir unsere Nächsten lieben und achten.
Wir laden alle herzlich dazu ein, mit uns über diesen liebevollen Gott ins Gespräch zu kommen – online mit unseren Andachten oder bald wieder gemeinsam im Gottesdienst in unserer Kirche.

Tobias Braun, Pastor der Evangelischen Freikirche an der Wickenburg